Skip to main content

Schutz vor hohen Kosten

Kosten für Operationen können schnell in die Tausende gehen. Hinzu kommen dann noch die Tierarztkosten für die Untersuchung und die Nachbehandlung nach der Operation.

Kreuzbandriss > 1600 Euro

Meniskusoperation > 200 Euro

Hüftgelenkprothese > 2700 Euro

Fistel Operation> 750 Euro

Wirbelsäulenoperation > 1350 Euro

Tumorerkrankungen > 2700 Euro

Angebot anfordern

Versicherermtl. BeitragAngebot / BeitragKostenerstattung nach GOTSelbstbeteiligungWartezeitAuslandsschutzLeisstungsübersicht
ghv klab
€ 15,22
Angebot anfordernbis 3-fach GOT
unbegrenzt
max 15 Tage Nachsorge
ohne
20% wählbar
3 Monate generell
keine bei Unfall
Weltweit 2 bis 14 MonatePDF herunterladen
ghv klab
€ 8,90
Angebot anfordernbis 3-fach GOT
Basis € 2.500
Komfort € 3.500
Premium unbegrenzt
max 14 Tage Nachsorge
ohne
20% wählbar
3 Monate generell
keine bei Unfall
Weltweit 2 bis 14 MonatePDF herunterladen
Gothaer kleinab
€ 11,40
Angebot anfordern1- bis 2-fach GOT
Basis € 2.500
Plus € 5.000
Premium unbegrenzt
max 15 Tage Nachsorge
immer 20%3 Monate generell
30 Tage Premium
keine bei Unfall
Europa bis 6 MonatePDF herunterladen
helvetia kleinab
€ 18,90
Online-Rechnerbis 2-fach GOT
Basis € 2.500
Komfort unbegrenzt
immer 20%3 Monate generell
30 Tage Premium
keine bei Unfall
Weltweit bis 12 MonatePDF herunterladen
Uelzener kleinab
€ 12,31
Online-Rechner1- bis 2-fach GOT
unbegrenzt
max. 12 Tage Nachsorge
ohne oder 20%
nach Alter bis 40%
30 Tage generellEuropa bis 6 MonatePDF herunterladen

Die Liebe eines Hundes ist unbezahlbar!

„Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt,“ Arthur Schopenhauer. Die bedingungslose Liebe eines Hundes ist unbezahlbar. Daher sollten wir unserem Freund, wenn er sich einmal schwer verletzt, dasselbe zurückgeben. Damit Sie das auch unbesorgt können, schützt die Hunde OP-Versicherung Sie vor zu hohen Kosten und gewährleistet, dass sie ihrem Hund die beste Versorgung bieten können.

Angebot anfordern

Warum eine Hunde OP-Versicherung bei Höper?

Beim Abschluss einer Hunde OP-Versicherung sollten Sie darüber nachdenken, wie schwierig es auch innerhalb der Familie sein kann, wenn man eine notwendige Operation nicht bezahlen kann. Wer diese Zwangssituation vorbeugen möchte, kann den Jahresbeitrag für die Hunde OP-Versicherung als gute Investition ansehen.

Höper Tierversicherungen gelber Icon Brosche mit Daumen

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

Höper Tierversicherungen gelber Icon Kundenberater

Verschiedene Versicherer und Tarife im Angebot

Höper Tierversicherungen gelber Icon Hände schütteln

Zeitersparnis für Kunden durch verlässliche und zeitnahe Rückantwort

Darum lohnt sich die Hunde OP-Versicherung

Im Laufe eines Hundelebens kann es leider vorkommen, dass ihr Hund eine Operation benötigt. Dann summieren sich die Tierarztkosten schnell. Viele Hundebesitzer werden dann von den enorm hohen Kosten überrascht. Damit man also nicht vor der schlimmen Entscheidung steht, ob man sich die Operation überhaupt leisten kann, sichert Sie die Hunde OP-Versicherung dagegen ab.

Kontaktieren Sie uns

Wie funktioniert die Hunde OP-Versicherung?

Sollte ihr Hund eine Operation benötigen, zögern Sie nicht diese Durchführen zu lassen. Ihre Versicherung schützt Sie ab, wie Sie in diesem Beispiel sehen:

Höper Tierversicherung Icon Mann mit sitzenden Hund Schritt 1

Sie gehen mit Ihrem Hund spazieren und plötzlich reist er sich los, da er auf der anderen Straßenseite eine Katze sieht.

Höper Tierversicherungen Pfoten Schritt 2

Ihr Hund springt vor ein Auto und wird angefahren.

Höper Tierversicherungen Icon Sprechblase Mensch Schritt 3

Sie bringen ihn sofort in die Tierklinik.

Höper Tierversicherungen Icon Kalender Schritt 4

Dort wird er operiert und Sie können die OP-Kosten im Nachhinein bei der Versicherung einreichen.

Häufig gestellte Fragen

Ob wegen einer Verletzung oder zur Behandlung von Hundekrankheiten: Im Laufe eines Hundelebens kann es leider so manchen Grund für einen Arztbesuch geben. Die Hunde OP-Versicherung kann Ihnen zwar nicht die Sorgen um Ihr erkranktes Haustier nehmen, aber zumindest finanzielle Sicherheit gewähren.

  • Freie Wahl des Tierarztes/der Tierklinik
  • Vorbehandlung vor der OP
  • stationäre Unterbringung
  • verordnete Arzneimittel
  • Nachsorgebehandlung nach der OP

Die Hunde OP-Versicherung sollte so früh wie möglich abgeschlossen werden, am besten schon im Welpenalter. Für Hunde, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bereits unter Vorerkrankungen leiden, gibt es relativ wenige Versicherer, die den Hund noch aufnehmen. Dennoch gibt es auch für diese Hunde Versicherungen, jedoch meist mit gewissen Einschränkungen.

Kundenstimmen

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen zu unseren Hunde OP-Versicherungen helfen wir gerne weiter.