Startseite » Pferde » Kranken-, OP- & Lebensversicherung 

Pferde-OP-Versicherung

Das Leben mit Pferd ist wunderbar und abwechslungsreich. Doch manchmal läuft nicht alles so wie geplant: Ob Griffelbeinbruch durch falsches Aufsetzen des Hufs oder Kolik durch ungewohntes Futter – unser Pferde-OP-Schutz steht Ihnen zur Seite. So brauchen Sie sich um das Finanzielle nicht zu sorgen und können ohne Zögern einer notwendigen Operation für Ihren Liebling zustimmen.

Pferde-OP-Versicherung im Überblick

Allgemeine Leistungen

Tarifvariantebasispremiumpremium plus 
Bis zu 100% Kostenübernahme zum 2-fachen Satz der GOT
Ohne Jahreslimit in den Erstattungskosten (auch bei mehreren Operationen pro Jahr)
Keine Altersbegrenzung - bis zu 100 % Versicherungsschutz für Pferde jeden Alters (Beginn schon ab dem 3. Lebensmonat)
Operationen unter Voll- oder Standnarkose
Nur 7 Tage Wartezeit für Bauchhöhlenoperationen (Kolik-OP)
3 Monate Wartezeit für alle weiteren bedingungsgemäß versicherten Operationen – außer bei OCD beträgt die Wartezeit 1 Jahr
Mitversicherung des Narkoserisikos
Nachsorge bzw. Nachbehandlung nach dem OP-Tag, stationäre Unterbringung, verordnete Arzneimittel: je nach Tarifvariante bis 10 Tage nach dem OP-Tag
Kosten von bildgebenden Verfahren (Röntgen, Ultraschall, MRT) im Vorfeld einer notwendigen OP sind versichert mit bis zu500 €1.000 €
pauschale Erstattung der Unterbringungskosten in der Tierklinik für -15 € pro Tag25 € pro Tag
Nachsorge / -behandlung nach dem OP-Tag bis zu3 Tage7 Tage10 Tage
Kosten von bildgebenden Verfahren (Röntgen, Ultraschall, MRT) im Vorfeld einer versicherten OP sind bis 500 € versichert500 € je Schaden1.000 € je Schaden
Versicherungsschutz bundesweit (bei Turnieren und in der Freizeit)
Freie Wahl des Tierarztes / der Tierklinik

Beispiele versicherter Operationen

Tarifvariantebasispremiumpremium plus
Bauchhöhlenoperationen (Kolik-OP)
operative Frakturbehandlung (Griffelbeinfraktur u.a.)
unfallbedingte Wundnähte
weitere versicherte Operationen finden Sie in den Versicherungsbedingungen
Fesselringband-Operation
Tumorentfernung
Zahnextraktion
Sehnenscheiden-Operation
Gelenkspülung
Nach positiver Gesundheitsprüfung alle medizinisch notwendigen Operationen außer Hufabszesse
Die Entschädigung von Gelenksoperationen bei Vorliegen von isolierten Verschattungen, OC, OCD, Chips und Birkelandfrakturen bis 1.500 €

Beitragsübersicht

Monatlicher Aufwand in € je Pferd (inklusive Laufzeit-Rabatt für 10 Jahre)

Tarifvariantebasispremiumpremium plus
Selbstbeteiligung je Versicherungsjahr - ohne13,9923,7935,44
Selbstbeteiligung je Versicherungsjahr - 250 €12,3020,9231,15 
Selbstbeteiligung je Versicherungsjahr - 500 €10,9018,5427,61

 

 

Beitragsnachlässe

Tarifvariantebasispremiumpremium plus
Bündelrabatt von 5 % - ab zwei Versicherungen (OP, Krankenvoll, Haftpflicht, Rechtsschutz, Reiterunfall) für ein versichertes Pferd
Bündelrabatt von 10 % - ab drei Versicherungen (OP, Krankenvoll, Haftpflicht, Rechtsschutz, Reiterunfall) für ein versichertes Pferd
Mehrpferderabatt von 10 % - ab zwei versicherten Pferden - für jedes versicherte Pferd
Bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung von 250 € je Schadenfall
Bei Vereinbarung einer Selbstbeteiligung von 500 € je Schadenfall

Service

Tarifvariantebasispremiumpremium plus
24-Stunden-Notruf über eine spezielle Notrufnummer
Service - Hotline für alle VersicherungsfragenTel. 0 53 72.97 36 40
Bedingungen ausdrucken
Antrag ausdrucken
Die Pferde-Kranken-Vollversicherung leistet umfangreichen Versicherungsschutz auch bei ambulanten Untersuchungen und Behandlungen. mehr erfahren
Kombipakete - Damit Sie sich dem Reiten sorgenfrei hingeben können, bieten wir Ihnen Kombipakete für den größtmöglichen Rundum-Schutz
mehr erfahren 
Das 8ter-Team des Pferdesportverbandes Hannover Stilistisch sauberes, korrektes und pferdefreundliches Reiten soll belohnt werden. Wer auf einem Turnier in den Klassen E bis M eine Wertnote von 8,0 oder besser erreicht kann Mitglied im „8er-Team Hannover“ werden.