Startseite » Katzen » Katzen-OP-Schutz 

Katzen-OP-Schutz

Im Ernstfall finanziell abgesichert und das schon ab € 5,18 im Monat!

Katzen haben zwar sprichwörtlich sieben Leben – doch vor Katzenkrankheiten oder Unfällen schützt dieser Mythos sie nicht. Zum Glück kann dank moderner Tiermedizin den meisten Stubentigern heute gut geholfen werden, und für den Tierarzt gehören Katzen auf dem OP-Tisch fast zum Alltag. Andererseits sind aufwendigen Operationstechniken teuer – so auf kommt der Tierarztrechnung eine Summe zusammen, die mehr als ein großes Loch in die Haushaltskasse des Katzenbesitzers reißen kann.

Katzen-OP-Schutz im Überblick

Ihr Versicherungsschutz – Ihre Vorteile:

 

  • Erstattung ohne Jahreslimit – wahlweise nach 1- oder 2-fachem Satz der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)100 %
  • Erstattung in jedem Katzenalter möglich
  • Kostenerstattung für Vorbehandlung (letzter Untersuchungstag vor OP)
  • Kostenerstattung für Operation inkl. Kosten für Medikamente, Röntgenbilder, Verbandsmaterial
  • Kostenerstattung für Nachsorge; stationäre Unterbringung (bis 12 Tage nach der OP)
  • Freie Tierklinik-/TierarztwahlErstattung von Chipkosten bis zu 25 €
  • Kostenzuschuss bei KastrationenAlternative Tierarztbehandlungen wie Homöopathie/Akupunktur (im Rahmen der OP)
  • 6 Monate Auslandsschutz – europaweit
  • Für bestmögliche medizinische Behandlung: 5 % jährliche Beitragsanpassung ab dem 5. Geburtstag Ihrer Katze

 

Tipp: Vergleichen Sie in unserer Leistungsübersicht  unseren OP- und Krankentarif. So finden Sie schnell und unkompliziert den richtigen Versicherungsschutz für sich und Ihre Katze.

Früh versichern lohnt sich.Versichern Sie Ihre Katze noch vor dem 5. Geburtstag – und wir erstatten Ihnen bis zu 100 % der Kosten. Ein ganzes Katzenleben lang!

Für Katzen, die nach dem 5. aber vor dem 8. Geburtstag bei uns versichert werden, beträgt der Erstattungssatz 80 %.Und Katzen, die nach dem 8. Geburtstag bei uns versichert werden, erhalten einen Erstattungssatz von 60 %. 

Auf Wunsch kann der Erstattungssatz gegen einen Mehrbeitrag auf 100 % erhöht werden.